Blue Coconut Interkultur Festival 2018

Willkommen zum Blue Coconut Interkultur Festival 2018

Wir begrüssen alle zum Blue Coconut Interkultur Festival (BCIF) 2018. Vom 6. bis 9. September steigt hier im Treff ein Festival zum kennenlernen, Erfahrungen sammeln, sich austauschen und einfach feiern. Mit einem viertägigen Programm laden wir euch auf eine kleine Reise rund um den Globus ein.

Die blaue Kokosnuss ist hier Symbol, um vorgfertigte Eindrücke in Frage zu stellen, denn nicht jeder sieht die Dinge gleich, nein vielmehr gibt es soviele Sichtweisen, wie es Menschen gibt. Ebenso steht sie für eine Reise ins Exotische, Ungewohnte. So könnt ihr Speisen aus verschiedensten Ländern kosten, ein Film entführt euch ebenso kulinarisch nach China, und am Fest vom Samstag treffen wir zusammen um die kulturelle Vielfalt mit Musik, Speis und Trank zu zelebrieren und gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Am Sonntag beschliessen wir dann das Festival mit dem klassischen Brunch von und mit den Leuten von Colors Sans Frontières. Für mehr Infos zum Programm einfach weiterlesen...

Programm Blue Coconut Interkultur Festival, 6. bis 9. September 2018

Grillfest UN Flag

Donnerstag, 6.9. ab 18 Uhr: Grill-Fest

Zum üblichen Grillabend am Donnerstag laden wir wie immer alle herzlich ein. Bringt ein Dessert, Beilagen, Grilladen oder sonst etwas Leckeres aus eurem Herkunftsland mit. Oder was ihr einfach gerne habt und teilen möchtet. Ab August hängt eine Liste im Café, in der ihr eintragen könnt, was ihr mitbringt.

 

Movie Food China

Freitag, 7.9. 19:30 Uhr: Dok-Film "China und Tofu" mit gastronomischer Begleitung

Wir zeigen die Folge “China und Tofu” aus der Serie “Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien”. Die österreichische Köchin reist durch Fernost und entdeckt, dass in China Tofu nicht gleich Tofu ist und in unterschiedlichsten Arten hergestellt und zubereitet wird. Schaut euch den Film an und lasst euch passend dazu die gezeigten Speisen servieren. Ein Anlass der nicht nur für die Augen ein Schmaus ist. Bitte meldet euch wenn möglich vorher an unter info@quartiertreff.ch, die Plätze sind beschränkt.

Diese Veranstaltung kostet nur CHF 29.-

 

Musik Food  Eritrea Äthiopien Iran Afghanistan

Samstag, 8.9. ab 17:30 Uhr: Blue Coconut Interkultur Fest

Als feierlicher Höhepunkt des 1. Blue Coconut Interkultur Festivals begrüssen wir alle herzlich zur bunt-globalen Feier. Der Verein “Colors Sans Frontières” informiert Interessierte über ihr Programm. Es werden verschiedenste Speisen aus Eritrea, Iran und Afgahnistan serviert. Musikalisch werden das Fest und hoffentlich eure Hüften durch Musik aus Eritrea und Äthiopien in Schwung gebracht. Selbstverständlich ist unsere Bar geöffnet, damit niemand auf dem trockenen bleibt. Kommt hin, feiert miteinander, lernt neue Menschen kennen und pflegt eure Freundschaften.

Kein Eintritt, Kollekte

 

Brunch UN-Flag

Sonntag, 9.6. 11:00 Uhr: Brunch (v. u. m. Colors Sans Frontières)

Wie jeden 2. Sonntag im Monat begrüssen wir euch zusammen mit Colors Sans Frontières zum gemütlichen Z’Mörgele. Hier könnt ihr neue Leute kennenleren und alte Bekanntschaften pflegen.

Mit diesem QR-Code könnt ihr das Programm direkt auf euer Smartphone laden:

QR-Code just scan!

Die nötige App findet Ihr zum Download im Google Play Store (Android) oder im App Store (Apple i-Phone)